Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Sigmaringendorf besucht am Mittwoch, den 24.08.2022 das Kunstmuseum Henselmann in Laiz. Das Kunstmuseum im einstigen Siechenhaus von Laiz ist dem in Laiz geborenen Bildhauer und früheren Münchener Akademie-Präsidenten Prof. Josef Henselmann und seiner Familie gewidmet. Gezeigt werden Plastiken in Holz und Bronze sowie Modelle und Entwürfe zu Henselmanns Hauptwerken, wie dem Passauer Altar und Bilder seiner Frau, der Kunstmalerin Marianne Henselmann. Wir Dorfer begegnen dort den Großeltern von Josef Alexander Henselmann, dem wir die Innenrenovation unserer Pfarrkirche verdanken.

Wir verbinden den Museumsbesuch mit einem Spaziergang auf dem Schaukelweg von Sigmaringen nach Laiz und zurück, das sind 2 völlig ebene Teilstrecken zu je 2,5 km - eine Donauseite rauf, die andere runter. Wir starten am Parkplatz „Käppeleswiesen“  in Sigmaringen. Je nach Wetter wird ein Schirm als Schattenspender oder Regenschutz gute Dienste leisten. Wer nicht mitlaufen kann/will, findet in Laiz an der Donaubrücke einen guten Parkplatz. Das Museum ist hinter der Brücke links, der Beginn der Führung ist für 15.00 Uhr vorgesehen, Eintritt pro Person 3 Euro. Frau Mechthild Schnitzer wird uns durch das Museum führen.

Treffpunkt rechtzeitig zur Abfahrt um 14.00 Uhr in Fahrgemeinschaften mit Privat-Pkw nach Sigmaringen ist am Rathaus in Sigmaringendorf. 

Für Fragen steht der Organisator Horst Pleyer unter Tel. 07571-2174 gerne zur Verfügung.

> HOME
 > Wetter
> Hintergrundbild: Laiz - H.Pleyer 2015